Herzlich Willkommen

Mit dieser Webseite möchte ich mit Ihnen in Kontakt treten und stets für Sie ansprechbar sein. Mein zukünftiges Engagement und politische Arbeit in Dallgow-Döberitz findet sich im Einklang mit dem leitbild der Freien Wählergemeinschaft wieder:

 

  • Wir bekennen uns - zugunsten der jetzigen Einwohner unserer Gemeinde – zu einem qualitativen statt zu einem quantitativen Wachstum.
  • Wir wollen daher nicht über einen neuen FNP zusätzliche Eigenheim-Bauflächen ausweisen, sondern auf der Grundlage des bestehenden FNP den Schwerpunkt auf die Verbesserung der Infrastruktur im umfassenden Sinne des Wortes legen.
  • Dabei müssen wir die demographische Entwicklung unserer Bevölkerung berücksichtigen wie aber auch die bekannten Wechselfälle des Lebens, die die Aufgabe des Eigenheims erfordern können ohne aber die gleichzeitige Aufgabe des vertrauten Umfeldes. Hierfür soll ein angemessener Anteil an Geschosswohnungsbau mit preiswerten Wohnungen zugelassen werden.
  • Die qualitative Verbesserung der Infrastruktur soll unseren Einwohnern in den unterschiedlichsten Lebenssituationen und Altersphasen zugute kommen. Dies bedeutet in vielen Fällen generationsübergreifende Konzepte und Maßnahmenpakete zu entwickeln um das soziale Leben in der Gemeinde zu stärken.
  • Erhalten und gestärkt werden sollen die Qualitäten unserer Gemeinde, die unsere Bewohner schätzen: die umliegenden Naturflächen einschließlich der Döberitzer Heide, deren Erholungs- und Erlebniswert durch weitere Wegesysteme - neben den Pferdepfaden - für Fußgänger und Radfahrer gestärkt werden soll.
  • Die drei dörflichen Ortskerne einschließlich der weiten Pferdekoppeln sollen auch aus dem gleichen Grund erhalten und gesichert werden.
  • Wir wollen, dass verfügbare Flächen der Gemeinde nicht nach dem Höchstgebot vergeben werden, sondern zur Bereicherung des Dienstleistungsangebotes oder der Verbesserung des Erholungswertes in unserer Gemeinde gezielt eingesetzt werden. Wir wollen auch, dass unsere Gemeinde eine aktive Grundstückspolitik betreibt, um private Infrastruktur zu ermöglichen und gleichzeitig den spekulativen Erwerb von Flächen am Rande Berlins zu verhindern, die als nicht begeh- oder erlebbare Brachflächen das erholsame Landschaftsbild stören.
  • Die Erhöhung der Wohnqualität soll auch über die Umsetzung des neuen Verkehrsentwicklungsplans erreicht werden. Eine stärkere Verteilung des Verkehrs belastet zusätzlich Anwohner, ohne für die an den Hauptverkehrsstrassen gelegenen Entlastung zu erreichen. Wir wollen daher den Verkehrsfluss nicht stockender sondern langsamer und flüssiger gestalten. 

Treten Sie mit mir persönlich in Kontakt oder hinterlassen Sie einfach eine Nachricht!

 

Hier geht´s zum "Kummerkasten"

 

Aktuelle Termine


Aktuelle Termine finden Sie auf der Homepage von https://www.dallgow.de/

Weitere Informationen finden Sie auch direkt auf der Internetpräsenz der FWG.